Seite wählen

August, 2020

14Aug19:00DORFKINO (23)Bürgerrechtsdrama von Tate Taylor19:00

Event Details

Wer Kino liebt und von guten Filmen gar nicht genug bekommt, der ist bei diesem Projekt genau richtig. Denn beim „Dorfkino“ kommen alle Freunde des Bewegtbilds voll auf ihre Kosten.

Wir nutzen die Räume des Dorftreffs, um alle 14 Tage gemeinsam auf der Leinwand verschiedenste Filme zu genießen – vom Klassiker über französische Filmkunst bis hin zum Blockbuster – und um darüber ins Gespräch zu kommen.

Zusammen legen wir die nächsten Filme fest und jeder kann dabei eigene Vorschläge einbringen. So können wir zum Beispiel unsere Lieblingsfilme mit neuen Augen betrachten oder noch ganz unbekannte Kinoschätze entdecken .

Bei entsprechender Nachfrage kann es das Dorfkino-Angebot vielleicht bald auch nachmittags für Kinder und Jugendliche geben.

 


Welches historische Drama zeigen wir?

1962 hatte man in Mississippi von der Bürgerrechtsbewe­gung noch nicht viel mitbekommen. College-Absolventin Skeeter kann sich jedoch nicht mit den konservativen An­sichten ihrer weißen Oberschicht-Freundinnen identifizie­ren. Sie will als Journalistin Karriere machen und bekommt eine Hausfrauenkampagne bei der örtlichen Zeitung. Wäh­rend ihrer Recherchen lernt sie die beiden afroamerikani­schen Hausmädchen Aibylinn und Minny kennen. Das Leben der beiden schockiert sie und sie beschließt, ihre Geschich­ten zu erzählen.  Das daraus entstandenen Buch diente als Vorlage für diesen Film.

Time

(Freitag) 19:00

Kommentar absenden

X